roboremo – Zeichenreihenfolge

Eingefüge Controls in roboremo werden immer nach dem Prinzip “das letzte ganz oben” eingefügt.

Im folgenden Beispiel ist ein Button(1) über das Bild (2) zu platzieren.

Verschiebt man nun den Button(1), das zeitlich vor einem Bild eingefügt wurde, dann wird dieses unter dieses geschoben.

Eine direkte Steuerung der Anzeigenreihenfolge gibt es in roboremo nicht. Hier nur folgender Workaround:

* Erstellen einer Kopie von (1)
* wieder Einfügen dieser Kopie (3) (paste)
* Löschen des ursprünglichen Buttons. In der Kopie bleiben alle Definitionen von (1) erhalten.

Es gab zeitlich einen Bug im Zusammenhang mit Copy&Paste – dieser ist aber mit der Version 2.3.4 wieder gefixt.

Links:

Avatar

Über TheAuthor

Moin Moin, wie der Norddeutsche sagt. Mein Name ist Jan Tappenbeck. Ich betreibe diesen Blog der über Dinge berichtet die in meinem Umfeld passieren bzw. die mich interessieren. Mein Schwerpunkt liegt hierbei im OpenStreetMap-Umfeld sowie der Modelleisenbahn in Spur Z - blicke aber auch immer mal gerne über den Tellerrand.
Dieser Beitrag wurde unter roboremo abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.