OpenStreetMap – Treffpunkte einfach weitergeben

Für verschiedene Aufgaben kann es wichtig sein, anderen Ortsangaben mitzuteilen.

OpenStreetMap-Karte mit Ortsmarker

OpenStreetMap-Karte mit Ortsmarker

Das Projekt OpenStreetMap bietet auf seiner internationalen Startseite (http://www.openstreetmap.org) hierfür eine interessante Funktion, die dieses auf einfache Art und Weise erlaubt.

Der Vorteil von Karten aus diesem Projekt ist unter anderem, dass es keine rechtlichen Beschränkungen in der Nutzung dieses Kartenmaterials gibt – solange nur die Quelle benannt wird. Bei der Weitergabe des generierten Ortslinks ist eine Angabe der Quelle nicht erforderlich!

Eine Registrierung bei OpenStreetMap für die Nutzung dieser Funktion ist nicht erforderlich!

Hier nun die Schritte zur Generierung eines Ortslinks:

  • Öffnen Sie die Webseite http://www.openstreetmap.org.

    Zunächst ist der entsprechende Kartenausschnitt aufzuzoomen. Mit gedrückter linker Maustaste kann die Karte verschoben werden, mit dem Rollrad kann die Karte vergrößert / verkleinert werden.

    Suchen einer Adresse

    Suchen einer Adresse

    Ist eine Adresse bekannt, dann kann über das Eingabefeld unter dem OpenStreetMap-Logo die Adresse eingegeben werden und über die Lupe-Schaltfläche gesucht werden. Mögliche Treffer werden dann in einer Ergebnisliste angezeigt. Mit einem Klick auf die Adresse wird der entsprechende Ausschnitt aufgezoomt. Hinweis: Adressdaten liegen nicht zwingend flächendeckend vor!

  • Sidebar-Funktionen

    Sidebar-Funktionen

    Auf der rechten Seite findet sich eine Sidebar. Mit einem Klick auf die mit der Nr. 1 gekennzeichneten Schaltfläche kann diese geöffnet werden.

  • Mit Setzen eines Haken im Kästchen Kartenmarker setzen (Nr. 2) wird in der Karte ein Marker eingeblendet. Dieser kann mit gedrückter linker Maustaste verschoben werden.
  • Ist der mitzuteilende Ort markiert, kann aus der Sidebar im Feld Nr. 4 eine URL entnommen werden, um diese anderen zu mailen.

    Über die Schaltflächen (Nr. 3) kann entweder eine lange URL generiert werden oder eine Kurz-URL. Letztere enthält verschlüsselt die lange URL – ist bei manuellen Eingaben aber einfacher einzugeben

    Weitere Informationen finden Sie im OpenStreetMap-Wiki.

    Avatar

    Über TheAuthor

    Moin Moin, wie der Norddeutsche sagt. Mein Name ist Jan Tappenbeck. Ich betreibe diesen Blog der über Dinge berichtet die in meinem Umfeld passieren bzw. die mich interessieren. Mein Schwerpunkt liegt hierbei im OpenStreetMap-Umfeld sowie der Modelleisenbahn in Spur Z - blicke aber auch immer mal gerne über den Tellerrand.
    Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, OpenStreetMap abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.