Wagen in Spur Z – Niederegger

Ein Beitrag aus der Reihe Wagen in Spur Z mit Bezug zu Lübeck und Umgebung

Stammhaus Niederegger

Johann Georg Niederegger wurde 1777 in Ulm geboren. In Langenau absolvierte er eine Konditorlehre. Danach zog er 1803 nach Lübeck und arbeitete in der Konditorei Maret am Markt. Nach dem Tod des Besitzers übertrug dessen Witwe Niederegger das Geschäft (Mareesche Konditorei), der somit am 1. März 1806 sein eigenes Unternehmen gründen konnte. Kurz danach richtete Napoléon die Kontinentalsperre ein (Handelsembargo), so dass Niederegger die Rohstoffe Mandeln aus Sizilien und Zucker ausgingen. Zwischen 1811 und 1812 kam die Produktion gänzlich zum Erliegen. Zwischen 1812 und 1814 konnte der Nachschub durch Schmuggel via Helgoland gesichert werden.
(Quelle: Wikipedia – 23.09.2020)

Der bekannteste Ort in Lübeck der Firma Niederegger ist das Haus in der Breiten Straße 89 (Karte siehe unten) mit seinem Verkaufsraum, dem Cafe und einem kleinen Marzipanmuseum im zweiten Obergeschoss.

Im Jahr 1992 wurde dieser Wagen auf Basis des 8600-Modell in einer Auflage von 350 Stück bei Märklin aufgelegt. (Sammler-Nummern: Kolls 92.707 /
Miba# 733) Der Wagen soll eine Beilage zu einer Marzipan-Packung gewesen sein und fand leider nicht den gewünschten Anklang bei der Kundschaft (Quelle: Niederegger-Mitarbeiterin). Ein Bild dieser Packung liegt mir leider nicht vor.

logo_wikipedia Wikipedia

Veröffentlicht unter Allgemein, Spur Z, Wagen in Spur Z (1:220) | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Wagen in Spur Z – Niederegger

Bahnsichtungen Oktober 2020

… und einer BR145 der RBH am 2.10.2020

Als Bauzug war die Nohab “Isabella” in Lübeck am ehemaligen Heizkraftwerk “Am Reetteich”.

Foto: Daniel Kahns

Am 16.10. habe ich auf meiner “Freitagsrunde” die TXLogist “Wir brennen für das was wir tun” angetroffen…

Am 27.10. überholte mich die EVB in Dänischburg…

Zum Ende des Oktobers noch ein Bild von Rolf Günter Schulz vom Abrollberg in Lübeck AL…

Foto: Rolf Günter Schulz

In der dunklen Jahreszeit werde ich Bilder nach Bedarf hier vorstellen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Bahnsichtungen Oktober 2020

Bahnsichtungen September 2020

Wieder ein ruhiger Monat (für mich) bis auf den Besuch der 111 am 27.9.2020.

… es kann nur besser werden.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Bahnsichtungen September 2020

„Wagen in Spur Z – Hawesta

Ein Beitrag aus der Reihe Wagen in Spur Z mit Bezug zu Lübeck und Umgebung

Das Unternehmen wurde im Jahr 1909 vom Ehepaar Hans und Maria Westphal gegründet. 1930 begann man mit der Produktion von Fischvollkonserven nach spanischem und norwegischem Vorbild.

Die Hawesta Feinkost Hans Westphal GmbH & Co. KG ist ein Fisch- und Feinkostunternehmen in Lübeck und mit seinen Fischkonserven Marktführer in Deutschland. Heute beschäftigt es etwa 225 Mitarbeiter. Täglich werden im Werk in Lübeck-Schlutup bis zu 300.000 Fischkonserven gefertigt. Der Unternehmensname (Firma) leitet sich von dem Namen des Unternehmensgründers Hans Westphal ab. (Quelle: Wikipedia – 22.05.2019)

Firmen-Schriftzug am Firmensitz in Lübeck-Schlutup

Hawesta Feinkost Hans Westphal GmbH & Co. KG
Mecklenburger Str. 140-142
23568 Lübeck

E-Mail: info@hawesta.de
Internet: www.hawesta.de

Der Sonderwagen ist 1983 als Industriedruck erschienen.

logo_wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Hawesta

Veröffentlicht unter Allgemein, Wagen in Spur Z (1:220) | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für „Wagen in Spur Z – Hawesta

Bahnsichtungen August 2020

Die Bahnsichtungen im August waren etwas mau und ich persönlich zu den entscheidenden Zeitpunkten nicht in Lübeck.

Daher hier Fotos von Rolf Günter Schulz und Daniel Kahns.

Der Verona-Zug wurde am 6.9. von der 500. Vectron-Lok gezogen die von Siemens an die ÖBB ausgliefert wurde.

Foto: Rolf Günter Schulz

Zeitgleich habe ich in Malchow (Karte) diesen Triebwagen gesehen. Dort ist noch alte Eisenbahntechnik im Einsatz.

Am 8.9. war ein 702er Bauzug in Lübeck …

Foto: Daniel Kahns

Tags darauf war eine BR111 für Filmaufnahmen am Lübecker Hauptbahnhof.

Foto: Daniel Kahns

und am späten Nachmittag wurden Arbeiten am Rangierbahnhof in Lübeck durchgeführt.

Vielleicht wird es im September noch etwas bessert … (kam doch noch einiges zusammen!)

Veröffentlicht unter Bahn-Sichtungen | Kommentare deaktiviert für Bahnsichtungen August 2020