„Wagen in Spur Z – Hawesta

Ein Beitrag aus der Reihe Wagen in Spur Z mit Bezug zu Lübeck und Umgebung

Das Unternehmen wurde im Jahr 1909 vom Ehepaar Hans und Maria Westphal gegründet. 1930 begann man mit der Produktion von Fischvollkonserven nach spanischem und norwegischem Vorbild.

Die Hawesta Feinkost Hans Westphal GmbH & Co. KG ist ein Fisch- und Feinkostunternehmen in Lübeck und mit seinen Fischkonserven Marktführer in Deutschland. Heute beschäftigt es etwa 225 Mitarbeiter. Täglich werden im Werk in Lübeck-Schlutup bis zu 300.000 Fischkonserven gefertigt. Der Unternehmensname (Firma) leitet sich von dem Namen des Unternehmensgründers Hans Westphal ab. (Quelle: Wikipedia – 22.05.2019)

Firmen-Schriftzug am Firmensitz in Lübeck-Schlutup

Hawesta Feinkost Hans Westphal GmbH & Co. KG
Mecklenburger Str. 140-142
23568 Lübeck

E-Mail: info@hawesta.de
Internet: www.hawesta.de

Der Sonderwagen ist 1983 als Industriedruck erschienen.

logo_wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Hawesta

Avatar

Über TheAuthor

Moin Moin, wie der Norddeutsche sagt. Mein Name ist Jan Tappenbeck. Ich betreibe diesen Blog der über Dinge berichtet die in meinem Umfeld passieren bzw. die mich interessieren. Mein Schwerpunkt liegt hierbei im OpenStreetMap-Umfeld sowie der Modelleisenbahn in Spur Z - blicke aber auch immer mal gerne über den Tellerrand.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Wagen in Spur Z (1:220) abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.