Bienen 1zu220

Weihnachten 2015 stand vor der Tür und wieder stand die Frage im Raum “was schenkt man?”. Da das zu beschenkende Familienmitglied dem Kreis der Imker sich angeschlossen hat kam die Idee ein mini-Diorama zu dem Thema zu bauen.

Ein schöner Baum lag noch rum (über 20 Jahre alt!) und schnell wurde ein kleines Weck-Glas besorgt. Das kam dabei raus:

zur besseren Darstellung



Diorama im Weck-Glas


Einige Baudetails:

  • Imker-Figur von Trafofuchs
  • Bienenstöcke stammen aus Steckbild-Utensilien (100 Stück 1 Euro!)
  • Zaun aus Buchenhecken-Hölzern mit Lackdraht
  • Büsche und Raps von Polák
Avatar

Über TheAuthor

Moin Moin, wie der Norddeutsche sagt. Mein Name ist Jan Tappenbeck. Ich betreibe diesen Blog der über Dinge berichtet die in meinem Umfeld passieren bzw. die mich interessieren. Mein Schwerpunkt liegt hierbei im OpenStreetMap-Umfeld sowie der Modelleisenbahn in Spur Z - blicke aber auch immer mal gerne über den Tellerrand.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bahn, Spur Z abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.