Periana (Spanien) – Empfehlung einer Wanderregion

Summary:
There is a hiking region north of logo_wikipedia Vélez-Málaga, near the lake „La Viñuela“. The hiking club of Periana has discripted there 5 roundtrips.

In meinen bisherigen Blog-Beiträgen zum Thema “Wandern in Spanien” wurden immer Routen beschrieben, die ich auch selbst erwandert habe.

In diesem Beitrag möchte ich einige Wanderrouten vorstellen, die mir interessant erscheinen, die ich aber noch nicht selbst gegangen bin.

Im Rahmen meiner Wanderung auf der GR-249-Etappe von Periana nach Pulgarín Alto im Mai 2016 und deren Datenerfassung für OpenStreetMap bin ich auf Routen des Wandervereins von Periana gestoßen.

Panoramablick von der Plaza Andalucía

Panoramablick von der Plaza Andalucía

Periana liegt nördlich von logo_wikipedia Vélez-Málaga am nördlichen Rand eines Tales mit dem Stausee La Viñuela. Das Tal ist gut über die A-356 zu erreichen und wer, aus Richtung Vélez-Málaga, einmal zu den Quellen der logo_wikipedia Alhama de Granada fährt kommt automatisch durch diese Region.

Das Tal unter den Wolken

Das Tal unter den Wolken

Durch seine höhere Lage hat man von Periana einen herrlichen Blick auf den Stausee La Viñuela. Im näheren Umfeld finden sich verschiedene Sehenswürdigkeiten wie die Bäder von Vilo und die Überreste der Eisenbahnlinie von Vélez-Málaga nach Ventas de Zafarraya. Durch Letztere wurden Wege geschaffen die durch ihre leichte Steigung auch Wanderungen in den wärmeren Jahreszeiten erlauben.

Kreuzungspunkt E4, GR-7, GR-242, GR-249 an der alten Eisenbahntrasse

Kreuzungspunkt der Fernwanderwege E4, GR-7, GR-242, GR-249 an der alten Eisenbahntrasse

Der örtliche Wanderverein hat auf seiner Internetseite insgesamt 5 Routen beschrieben die eine Länge von 10-15 km aufweisen und in einer Zeit von ca. 3-4 Stunden zu erwandern sein sollen. Es handelt sich um Rundwanderwege was die Rückkehr zum Ausgangsort erleichtert. Somit kann der Ausgangspunkt variabel gestaltet werden kann.

1. RUTA DEL AGUA / Route des Wassers
2. RUTA ARQUEOLÓGICA / Route der Archäologie
3. RUTA DE LOS RÍOS Y LAS ALDEAS / Route der Flüsse und Orte
4. RUTA DE LA SIERRA / Route durch die Berge
5. RUTA DE LA VÍA DEL TREN / Route der historischen Eisenbahn

(Anm: Links zu wikiloc und teilweise Anmeldung erforderlich. Der deutsche Titel ist meine Wortschöpfung)

jt_periana_ruta_skizze

Nachfolgend eine Karte mit dem Verlauf der Routen als Skizze. Dieses ist dem Umstand geschuldet, dass der Verlauf nicht in OpenStreetMap hinterlegt ist und mir ansonsten keine freie Kartendarstellung bekannt ist.

Die Wege sind, soweit ich diese bei meiner GR-249-Wanderung mitbenutzt habe gut, ausgeschildert durch kleine Pflöcke mit weiß/gelben-Streifen.
marker_ruta_de_la_sierra_bei_periana

Über TheAuthor

Moin Moin, wie der Norddeutsche sagt. Mein Name ist Jan Tappenbeck. Ich betreibe diesen Blog der über Dinge berichtet die in meinem Umfeld passieren bzw. die mich interessieren. Mein Schwerpunkt liegt hierbei im OpenStreetMap-Umfeld sowie der Modelleisenbahn in Spur Z - blicke aber auch immer mal gerne über den Tellerrand.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Wandern in Spanien abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.